Klassenlager in Grimentz, VS

 

\ zurück zur Übersicht
   
Montag, 29.8.2016

 

Um 0835 Uhr war Besammlung an der Bushaltestelle Wislig. Von da fuhren wir Richtung Fehraltorf und dann nach Zürich. Weiter ging es Richtung Bern, Lötschberg ins Wallis.

In Fruttigen mussten wir den Zug wechseln, weil ein Güterzug im Lötschbergtunnel stehen geblieben war.

In Sierre sind wir in den Bus gestiegen, der uns gegen 16 Uhr nach Grimentz brachte. Dort erwartete schon uns die Familie Trinkler. Wir konnten uns in unsere Zimmer verteilen und das Gepäck abladen.

Herr D. Trinkler hat dann für uns noch eine spezielle Aufgabe gestellt. Wir mussten durchs Dorf gehen und Bilder finden, die auf einem Aufgabenblatt nicht vollständig abgebildet waren.

Nils und Fabrice haben für alle das Abendessen gekocht. Es gab Pouletgeschnetzeltes mit Pommes und zum Dessert noch Vanille/Schokoladencrème. Ausgezeichnet war es!

Um 23 Uhr war dann Nachtruhe, welche dann gelegentlich auch eingekehrt war.

Ragavi&Michelle